Oder rufen Sie uns an:
0221 - 53 99 48 98
(Vorwahl für Deutschland +49)
Buchungsanfrage
Ferienhäuser Andalusien Costa del Sol und Costa Tropical



Torre del Mar

und Umgebung
Costa del Sol - Andalusien - Spanien

Torre del Mar an der Costa del Sol

Torre del Mar
Strände & Freizeitvergnügen

Breite, kilometerlange Sandstrände säumen die Küsten von Torre del Mar und machen die Stadt zu einem idealen Badeort, der sowohl von inländischen wie auch von ausländischen Gästen frequentiert wird.

Entlang des Strandes verläuft die regional berühmte, mehrere Kilometer lange Strandpromenade von Torre del Mar (Spanisch: Paseo marítimo de Torre del Mar), die schöne Aussichten sowohl auf das Mittelmeer, wie auch auf die mit weißen Dörfern gespickten Hügel und Berge im Hinterland der Axarquía ermöglicht. Die Strandpromenade ist unterteilt in einen westlichen und einen östlichen Teil, die passenderweise als Levante und Poniente bezeichnet werden.
Torre del Mar Urlaub

Die Stadt verfügt über einen Erlebnis-Wasserpark, ein wichtiges Spital, ein großes Einkaufszentrum mit Kino-Komplex und eine wunderschöne Promenade im Innern der Stadt, namens Paseo de Larios.

Torre del Mar beherbergt einige sehr gute Bars und Restaurants, die sich hauptsächlich auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert haben. Abends ist in dieser Stadt sehr viel los; eine 500 m lange Linie von Bars, 'El Copo' genannt, hat im Sommer täglich bis 6.00 Uhr morgens geöffnet. An der Strandpromenade entlang gibt es einen Sommernachtsmarkt, an dem u.a. Handwerkliches verkauft wird und bis 3.00 Uhr morgens geöffnet hat.

Torre del Mar
Klima & Geographie
Torre del Mar an der Costa del Sol




Torre del Mar an der Costa del Sol
Die Stadt liegt in einer Küstenebene und ist von landwirtschaftlichen Feldern umgeben. Ursprünglich war der Hauptwirtschaftszweig der Stadt der Anbau von Zuckerrohr. Einige Fabriken und Turmschlote zeugen heute noch davon.

Heutzutage werden aber v.a. Mangos, Avocados, Kiwis und weitere tropische Früchte angebaut. Wie sonst auch überall an der Costa del Sol ist heute der Hauptwirtschaftszweig in der Branche des Tourismus und im Dienstleistungssektor angesiedelt. In den Monaten Juli und August hat die Stadt Hauptsaison und ist Gast für hauptsächlich inländische Touristen.
Torre del Mar Urlaub

Torre del Mar verfügt dank seiner privilegierten Lage an der Costa del Sol über ein sehr gutes Klima in der subtropischen Zone mit milden Wintern und relativ heißen Sommern. Das zwar feuchte, aber niederschlagsarme Mittelmeerklima variiert in Temperaturen zwischen 12°C im Winter und 25°C im Sommer, und resultiert in einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 18°C.

Sehr empfehlenswert ist ein Besuch im Frühling, v.a. wenn man noch Inlandtourismus (Spanisch: "turismo rural") betreiben möchte.

Torre del Mar
Lage & Geschichte

Torre del Mar (Deutsch: Turm des Meeres) ist eine südspanische Küstendistriten in Vélez-Málaga, in der andalusischen Provinz Málaga mit etwa 20.000 Einwohnern.

Sie befindet sich an der Costa del Sol, zwischen Málaga und Nerja. Torre del Mar gilt als einer der wichtigsten Badeorte östlich der 28 km entfernten Provinzhauptstadt Málaga, die zugleich auch Hauptstadt der Costa del Sol ist.

Der Name der Stadt ist vermutlich auf den für die Seefahrt wichtigen, 26 m hohen Leuchtturm zurückzuführen. Die Bewohner der Stadt nennen sich selbst "Torreños".


Im Osten der Stadt befindet sich das Dorf Caleta de Vélez, das u.a. über einen Fischer- und Sportshafen verfügt. Nördlich der Stadt im Landesinneren befindet sich die größere Stadt Vélez-Málaga. Torre del Mar befindet sich in einer der am touristisch intensivsten genutzten Regionen Europas, der Costa del Sol.
Torre del Mar Urlaub

Formal ist die Stadt (noch) südlicher Stadtteil von Vélez-Málaga, Hauptstadt der andalusischen Region Axarquía und der Costa del Sol östlich von Málaga. Seit 1990 jedoch versucht der GIMPTM, die eigene Partei von Torre del Mar, die Unabhängigkeit von Vélez-Málaga zu erlangen und eine selbstständige Stadt zu werden. Torre del Mar macht momentan etwa ein Drittel der Einwohner von Vélez-Málaga aus.

Die Gründung von Torre del Mar geht zurück bis zu den Phöniziern. In der Nähe hat man archäologische Stätten aus dem 8. Jh.v.Chr. entdeckt, die dies belegen, mit einem Hafen, Fischereien, Häusern und einer Nekropolis.


Frigiliana
(Entfernung ca. 25 km von Torre del Mar)

Frigiliana ist ein Dorf in den Bergen oberhalb von Nerja und liegt auf der 'Straße der weißen Dörfer'.

Dieses Dorf hat sich wirklich sehr schön herausgeputzt mit seinen kalkweißen, pflanzengeschmückten Häuserfassaden und lädt mit seiner idyllischen Lage zu einem Besuch ein.
Frigiliana an der Costa del Sol
Frigiliana an der Costa del Sol
Frigiliana an der Costa del Sol

Weitere Ausflugsziele von Torre del Mar

Nerja
(Entfernung ca. 20 km)

Nerja ist ein altes geschichtsträchtiges Städtchen westlich von Torre. In seinen alten, engen und verwinkelten Gassen kann man herrlich auf Endeckungsreise gehen und shoppen, zum Essen einkehren oder abends in einer der vielen Gaststätten bei einer Flamenco Vorführung ein Gläschen trinken. Weithin bekannt ist der Balkon de Europa, eine Aussichtsplattform an deren Fuß sich eine herrliche Strandbucht befindet. Ungefähr 4 km westlich von Nerja findet man ein altes Aquädukt, welches nach aus der Römerzeit stammt und heute noch aktiv genutzt wird. Die Höhlen von Nerja, die nach Auffassung der Archäologen bereits vor 30.000 Jahren bewohnt waren, sind, nach dem Prado in Madrid und der Alhambra in Granada, die meistbesuchte Attraktion Spaniens.

Die Alhambra in Granada
(Entfernung ca. 122 km)

Eine der wohl bedeutensten Hinterlassenschaften maurischer Baukunst. Woher die Bezeichnung der Alhambra kommt, ist immer noch strittig. Die jedoch häufigste Erklärung führt auf das arabische zurück und bedeutet rote Burg. Aber nicht nur diese Burg, sondern auch das Generalife, dieser wunderschöne Garten, sind auf jedenfall einen Ausflug wert. Der maurische Einfluss wird hier wohl am stärksten deutlich, ist aber in Andalusien nicht nur baulich allgegenwärtig. So finden wir die Almohaden heute noch im spanischen Wort für Kopfkissen, almohada, wieder. Häufig ist auch in den Namen der Flüsse das Wort guadal zu finden, welches wohl arabisch ist und Fluß bedeutet.

Die Alhambra in Granada
Alhambra Granada

Gibraltar
(Entfernung ca. 170 km)

Wußten Sie schon, dass die Grenze zwischen Gibraltar und Spanien die kürzeste der Welt ist?
...oder, dass das Straßennetz in Gibraltar ca 38 km Gesamtlänge hat, hingegen das Tunnelsystem des Felsens ueber 52 km umfasst?

Sevilla
(Entfernung ca. 240 km)

Eine der schönsten Städte uberhaupt. Sein es die prachtvollen Palastanlagen Reales Alcázares, die Universität, früher eine Zigarrenfabrik, die Kathedrale, die Playa de España etc etc Unweit von Sevilla, ca 5 km nordwestlich der Stadt liegt Italica, die bedeutenste Stadt des roemischen Imperiums in Andalusien. Die erhaltenen Ruinen lassen heute noch die Groesse der damaligen Bauwerke, wie Amphittheater und Villen, erkennen.

Ronda
(Entfernung ca. 155 km)

Das durch eine 160 Meter tiefe Schlucht in zwei Stadteile La Ciudad und El Mercadillo getrennte Ronda bietet neben der ältesten Stierkampfarena und einem Museum zur Geschichte Corrida de Toros auch ein Museum über das Leben der Bergbanditen.

Cadiz
(Entfernung ca. 280 km)

Die wohl älteste Stadt des europäischen Festlandes. Sie lockt mit einer aus dem 18. Jahrhundert stammenden Altstadt, einer herrlichen Kathedrale, wunderschönen Uferpromenaden und lecker Essen und Trinken.

Tarifa
(Entfernung ca. 195 km)

Tarifa bietet noch eine weitere Superlative - die südlichste Stadt auf dem europäischen Festland. Ein Paradies für Windsurfer, wegen des ständigen Windes. Von hier aus kann man bei guter Sicht herrlich auf das norafrikanische Festland blicken oder einfach mal nach Tanger übersetzen und auf einem Basar einkaufen.




Zum Seitenanfang


Sitemap | Home | Andalusien Ferienhäuser mit Pool | Andalusien Ferienwohnungen
Costa del Sol Ferienhäuser
| Costa Tropical Ferienhäuser
Andalusien Reisetipps
| Leihwagen | Ferienhaus vermieten
Almuñecar | Competa | Estepona | La Herradura | Marbella | Salobreña
Kontakt & Buchungsanfrage | Vermittlungsbedingungen & FAQ | Datenschutz
Holiday Rentals Andalucia Rentals Costa del Sol Costa Tropical Holiday Rentals Andalucia Costa del Sol Costa Tropical Rentals

Ferienwohnung am Wolfgangsee Ferienwohnung Wolfgangsee

Paypal